background

Ein weites Herz (TV-Film 2011)

© ZDF, Stefan Erhard

Produktion: Network Movie Filmproduktion | Regie: Thomas Berger
Szenenbild: Thorsten Lau

Statt "Heil Hitler" sagt sie frech "Drei Liter!". Die junge Isa Vermehren (Uhl) nimmt kein Blatt vor den Mund, lästert im Kabarett über die braunen Herren. Doch Mitte der 30er-Jahre ist das gefährlich. Die Nazis machen das Kabarett dicht, Isas Freund muss untertauchen. Derweil zerbricht die Ehe ihrer großbürgerlichen Eltern (Iris Berben, Friedrich von Thun), ihre Brüder Erich und Michael schwanken zwischen Opportunismus und innerem Widerstand. Dann verliebt sich Isa in Erichs Verlobte Elisabeth (Peri Baumeister), die sie zum christlichen Glauben verführt. Als der Krieg ausbricht, wird die Familie in Sippenhaft genommen. Isa kommt ins KZ und durchlebt ein Martyrium …

<< Zurück